Infopage

 
kv pro Login
 
@kvpro.ch Login nicht erhalten
Alle Lehrbeauftragten haben gemäss interner Lehrbeauftragtenliste ein Login im Januar erhalten. Sollte dies nicht der Fall sein, bitte Meldung an [tocco-encoded-addr:MTE1LDExNywxMTIsMTEyLDExMSwxMTQsMTE2LDY0LDEwNywxMTgsMTEyLDExNCwxMTEsNDYsOTksMTA0]
 
@kvpro.ch Passwort ändern
Das Passwort des [tocco-encoded-addr:MTE4LDExMSwxMTQsMTEwLDk3LDEwOSwxMDEsNDYsMTEwLDk3LDk5LDEwNCwxMTAsOTcsMTA5LDEwMSw2NCwxMDcsMTE4LDExMiwxMTQsMTExLDQ2LDk5LDEwNA==] Logins für Campus und Microsoft kann mit Hilfe dieser Anleitung (Link) über die Seite passwort.hkvbs.ch geändert werden. 
 
@kvpro.ch Passwort vergessen
Das Passwort des [tocco-encoded-addr:MTE4LDExMSwxMTQsMTEwLDk3LDEwOSwxMDEsNDYsMTEwLDk3LDk5LDEwNCwxMTAsOTcsMTA5LDEwMSw2NCwxMDcsMTE4LDExMiwxMTQsMTExLDQ2LDk5LDEwNA==] Logins für Campus und Microsoft kann über die Seite passwort.hkvbs.ch angefordert werden. 
 
 
Mail
 
kv pro E-Mail
Im kv pro Umfeld soll mit der @kvpro E-Mailadresse kommuniziert werden. Diese E-Mail-Adresse wird zukünftig nicht mehr umgeleitet werden können. Alle bestehenden Umleitungen wurden aufgehoben.
 
Signatur
In folgendem Word-Dokument ist die offizielle kv pro Signatur eingefügt. Diese soll im verwendeten Mail-Tool (beispielsweise installiertes Outlook, Web-Outlook (office.com), Mail-App, usw.) hinterlegt werden.
 
 
MS Teams
 
Termine Schulung MS Teams
Alle Schulungstermine sind hier ersichtlich.
 
Links auf Erklärvideos MS Teams
Video "Microsoft 365 Basics"
Video "Einstiegsvideo Teams kv pro für Lehrbeauftragte"
Video "Einstiegsvideo Teams kv pro für Studierende" (zur Kenntnisnahme)

Quick-Start MS Teams
Quick Start M365 für LB - kv pro.pdf
Quick Start M365 für LB - Aufgabenverwaltung.pdf
Quick Start M365 für Studierende - kv pro.pdf (zur Kenntnisnahme)
Quick Start M365 für Studierende - Aufgabenverwaltung.pdf (zur Kenntnisnahme)
 

Transfer von Ordner und Dateien von den Klassenlaufwerken und vom Campus

Mit der Einführung von MS Teams werden wir auch die bisherigen Ablagesysteme ablösen, d.h. Dateienmanagement auf Campus und Unterrichtsmaterialien auf den Klassenlaufwerken (hkvbs). Die Daten werden automatisch transferiert in die entsprechenden MS Teams. Beide Ablagesysteme stehen vollumfänglich bis zum 29.7.2021 zur Verfügung. Der Stand vom 30.7.2021 wird auf MS Teams transferiert. Anschliessend können die Daten auf Campus nur noch konsultiert werden bzw. werden nicht mehr ins MS Teams transferiert. Die Klassenlaufwerke stehen auf der Website hkvbs.ch nicht mehr zur Verfügung. Die transferierten Daten stehen spätestens wieder ab 16.8. auf MS Teams zur Verfügung. Allen alten Basler Klassen mit Prüfungsterminen bis Ende September wird ein Link zur Verfügung gestellt (https://files.hkvbs.ch), damit die Daten auch in dieser Zwischenphase konsultiert werden können. Der Zugang zu diesem File hat mit den alten hkvbs-Zugangsdaten zu erfolgen. Den alten Avanti Klassen mit Unterricht bis Ende September bzw. anstehenden Abschluss-Prüfungen bleibt wie oben bezeichnet der Zugriff auf die Lernunterlagen auf Campus verfügbar.

 

Campus
Folgende Elemente sind im Campus abgebildet:
  • Klassenstundenpläne
    • Auf der Seite der Klassenstundenpläne sind unabhängig vom eigenen Einsatzgebiet die kompletten Stundenpläne der eigenen Klassen einsehbar.
  • Klassenlisten
    • Die Klassenlisten zeigen jeweils wertvolle Informationen über die Teilnehmenden (u.a. Wohnort, Geburtstag oder auch Arbeitgeber)
  • Noteneingaben
    • Ist in einem Modul/Fach die Eingabe von Noten vorgesehen, so sind diese auf der Seite Noteneingaben ersichtlich. Achtung: Direkt mit der Eingabe können auch die Teilnehmenden ihre eigenen Noten einsehen.
  • Präsenzeingaben
    • Auf der Seite der Präsenzeingaben werden jeweils die Anwesenheiten der Teilnehmenden erfasst. Wir unterscheiden zwischen 25%-, 50%-, 75%- und 100%-ige Anwesenheit.
  • Eigene Einsätze
    • Die eigenen Einsätze (klassenübergreifend) können auf dieser Seite eingesehen werden.
  • Einsatzrückmeldung
    • Auf der Seite der Einsatzrückmeldung müssen durchgeführte Unterrichtseinheiten entsprechend gekennzeichnet werden. Er mit diesem Schritt wird der Honorierungsprozess angestossen.
 
 
Klassenbezeichnungen bei kv pro
 
Beinahe alle Klassenbezeichnungen sind wie folgt aufgebaut.
Beispiel für Lehrgang: HSFE-20H-Aes-1
Modulbeispiel: HSFE-20H-Aes-1-RECHW
 
HSFE = 4-stelliges Produktkürzel (Link auf Liste)
20H = Zeitpunkt des Startes --> 20 = im Jahr 2020; H = Herbst (August bis Dezember), F = Frühling (Januar bis Juli)
Aes =  Durchführungsstandort --> Aes = Aeschengraben Basel; Lie = Liestal; Rei = Reinach; Mue = Münchenstein
1 = Aufzählung --> Wenn mehrere gleichzeitige Durchführungen am gleichen Standort
RECHW = Modulabkürzung
 
Ausnahmen sind die Diplomstudiengänge (Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Marketing) sowie die Nachdiplomstudien Betriebswirtschaft und Human Resources. In diesen Klassen wird zusätzlich das Studienjahr (Diplomstudien) bzw. die Reihenfolge des Moduls (Nachdiplomstudien) festgehalten.
Beispiel: DSBW-20F-2-Aes-1 (das fett geschriebene "2" verweist auf das 2. Studienjahr)