Infopage Lehrbeauftragte

 
kv pro Login
 
@kvpro.ch Login nicht erhalten
Alle Lehrbeauftragten haben gemäss interner Lehrbeauftragtenliste ein Login erhalten. Sollte dies nicht der Fall sein, bitte Meldung an [tocco-encoded-addr:MTE1LDExNywxMTIsMTEyLDExMSwxMTQsMTE2LDY0LDEwNywxMTgsMTEyLDExNCwxMTEsNDYsOTksMTA0]
 
@kvpro.ch Passwort ändern
Das Passwort des [tocco-encoded-addr:MTE4LDExMSwxMTQsMTEwLDk3LDEwOSwxMDEsNDYsMTEwLDk3LDk5LDEwNCwxMTAsOTcsMTA5LDEwMSw2NCwxMDcsMTE4LDExMiwxMTQsMTExLDQ2LDk5LDEwNA==] Logins für Campus und Microsoft kann mit Hilfe dieser Anleitung (Link) über die Seite passwort.hkvbs.ch geändert werden. 
 
@kvpro.ch Passwort vergessen
Das Passwort des [tocco-encoded-addr:MTE4LDExMSwxMTQsMTEwLDk3LDEwOSwxMDEsNDYsMTEwLDk3LDk5LDEwNCwxMTAsOTcsMTA5LDEwMSw2NCwxMDcsMTE4LDExMiwxMTQsMTExLDQ2LDk5LDEwNA==] Logins für Campus und Microsoft kann über die Seite passwort.hkvbs.ch angefordert werden. 
 
 
Mail
 
kv pro E-Mail
Im kv pro Umfeld soll mit der @kvpro E-Mailadresse kommuniziert werden. Diese E-Mail-Adresse wird zukünftig nicht mehr umgeleitet werden können. Alle bestehenden Umleitungen wurden aufgehoben. Das Postfach ist über outlook.office.com aufrufbar.
 
Signatur
In folgendem Word-Dokument ist die offizielle kv pro Signatur eingefügt. Diese soll im verwendeten Mail-Tool (beispielsweise installiertes Outlook, Web-Outlook (office.com), Mail-App, usw.) hinterlegt werden.
 
 
MS Teams
 
Termine Schulung MS Teams
Es werden regelmasig Schulungstermine für MS Teams angeboten. Bitte beim zuständigen Angebotsbetreuer nach den nächsten Terminen nachfragen.
 
Links auf Erklärvideos MS Teams
Video "Microsoft 365 Basics"
Video "Einstiegsvideo Teams kv pro für Lehrbeauftragte"
Video "Einstiegsvideo Teams kv pro für Studierende" (zur Kenntnisnahme)

Quick-Start MS Teams
Quick Start M365 für LB - kv pro.pdf
Quick Start M365 für LB - Aufgabenverwaltung.pdf
Quick Start M365 für Studierende - kv pro.pdf (zur Kenntnisnahme)
Quick Start M365 für Studierende - Aufgabenverwaltung.pdf (zur Kenntnisnahme)
 

Campus
Inhalte
Folgende Elemente sind im Campus abgebildet:
  • Klassenstundenpläne
    • Auf der Seite der Klassenstundenpläne sind unabhängig vom eigenen Einsatzgebiet die kompletten Stundenpläne der eigenen Klassen einsehbar.
  • Klassenlisten
    • Die Klassenlisten zeigen jeweils wertvolle Informationen über die Teilnehmenden (u.a. Wohnort, Geburtstag oder auch Arbeitgeber)
  • Noteneingaben
    • Ist in einem Modul/Fach die Eingabe von Noten vorgesehen, so sind diese auf der Seite Noteneingaben ersichtlich. Achtung: Direkt mit der Eingabe können auch die Teilnehmenden ihre eigenen Noten einsehen.
  • Präsenzeingaben
    • Auf der Seite der Präsenzeingaben werden jeweils die Anwesenheiten der Teilnehmenden erfasst. Wir unterscheiden zwischen 25%-, 50%-, 75%- und 100%-iger Anwesenheit.
  • Eigene Einsätze
    • Die eigenen Einsätze (klassenübergreifend) können auf dieser Seite eingesehen werden.
  • Einsatzrückmeldung
    • Auf der Seite der Einsatzrückmeldung müssen durchgeführte Unterrichtseinheiten entsprechend gekennzeichnet werden. Er mit diesem Schritt wird der Honorierungsprozess angestossen.
1. Login
Der kv pro Campus ist erreichbar über www.kvpro-campus.ch. Es werden die aktuellsten zwei Versionen der Browser Google Chrome, Microsoft Edge, Mozilla Firefox und Safari unterstützt. Sobald diese Seite aufgerufen wurde, erscheint im Text ein blauer Button mit der Aufschrift "Office 365", welcher anzuklicken ist. Nach dem Klick öffnet sich die Microsoft Anmeldeseite, auf welcher man sich mit den erhaltenen Logindaten anmelden muss. Nach der Eingabe wird eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an die bei uns hinterlegte E-Mailadresse gesendet. Bitte den im E-Mail enthaltenen Link anklicken. Die Erfahrung zeigt, dass manche dieser E-Mails im Spam-Ordner landen. Nach der Bestätigung ist man meist direkt im kv pro Campus eingeloggt. 
Bei Problemen mit dem Login bitte an [tocco-encoded-addr:MTE1LDExNywxMTIsMTEyLDExMSwxMTQsMTE2LDY0LDEwNywxMTgsMTEyLDExNCwxMTEsNDYsOTksMTA0] wenden.
 
 
Klassenbezeichnungen bei kv pro
 
Beinahe alle Klassenbezeichnungen sind wie folgt aufgebaut.
Beispiel für Lehrgang: HSFE-20H-Aes-1
Modulbeispiel: HSFE-20H-Aes-1-RECHW
 
HSFE = 4-stelliges Produktkürzel (Link auf Liste)
20H = Zeitpunkt des Startes --> 20 = im Jahr 2020; H = Herbst (August bis Dezember), F = Frühling (Januar bis Juli)
Aes =  Durchführungsstandort --> Aes = Aeschengraben Basel; Lie = Liestal; Rei = Reinach; Mue = Münchenstein
1 = Aufzählung --> Wenn mehrere gleichzeitige Durchführungen am gleichen Standort
RECHW = Modulabkürzung
 
Ausnahmen sind die Diplomstudiengänge (Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Marketing) sowie die Nachdiplomstudien Betriebswirtschaft und Human Resources. In diesen Klassen wird zusätzlich das Studienjahr (Diplomstudien) bzw. die Reihenfolge des Moduls (Nachdiplomstudien) festgehalten.
Beispiel: DSBW-20F-2-Aes-1 (das fett geschriebene "2" verweist auf das 2. Studienjahr)